WPA 1, 2 oder 3?

Letzte Chance – vorbei? Ob Ihr wirklich richtig steht – seht Ihr wenn das WLAN geht… oder so ähnlich..

Werbung unbezahlt – da Marken- / Produktnennung

Bild von Foto von cottonbro von Pexels

Hi, habe einen neuen Roborock Staubsauger bekommen – eigentlich ein total tolles Gerät, jedoch sollte man diesen Roboter für die ganzen tollen Funktionen auch in’s WLAN bringen. Nur.. wollte der nicht so richtig.

WLAN gewählt, Passwort geprüft, mehrfach zurückgesetzt, neu versucht, neues WLAN mit einfacherem Passwort und ohne 5Ghz-Netz erstellt…. nichts half, er wollte sich einfach nicht verbinden.

Dann kam mir die Idee – viele Geräte wollen einfach keine WPA2/WPA3-Verschlüsselung. Gibt man denen die Wahl, nehmen die – warum auch immer – das falsche Protokoll und können sich nicht verbinden. Ich habe dann das 2.4Ghz-Netz umgestellt auf WPA2, und siehe da – schon war ich – respektive der Roboter – verbunden! Juhu!

Daher ist es auch schon bei “banalen” Haushaltshelfern wichtig, sich zumindest mit den Grundbegriffen auszukennen. Dieses und vieles mehr findest Du in meinem Buch “Der Netzwerk-, Internet- und WLAN-Guide”!

Auf eine verständliche Art und Weise erklärt, so dass es – so auch das Feedback zum Buch bisher – verständlich erklärt ist.

Lerne auch Du die Grundbegriffe in Deinem Netzwerk, damit Du die kleinen Probleme des Alltags einfach selbst beheben kannst, und Du DEIN Netzwerk verstehst.

Folgend #Werbung in eigener Sache: