Wartung für Deine Homepage

Warum auch Deine Homepage “Wartung” benötigt:

Vielleicht hast Du Dich schon öfters mal mit Deiner Homepage beschäftigt, neuen Content erstellt, Bilder hochgeladen und vieles mehr. Jedoch ist bei den meisten Seiten ein CMS dahinter, das Content Management System. Das ist wie ein Mini-Betriebssystem, dass es Dir ermöglicht Deine Seite einfach zu betreiben. Und wie jedes Betriebssystem braucht auch dieses System seine Updates.

WordPress, Joomla und viele mehr – einfach anfragen.

Was Dir ein Wartungsvertrag bei AWilan bringt:

  • Du hast keinen Stress mit Updates
  • Besseres Ranking bei Google, Bing und Co. (eine sichere, geupdatete Seite wird besser bewertet)
  • Besserer Schutz vor Angriffen – Deine Seite ist immer im Netz erreichbar – und das Internet schläft nicht!
  • Du erhältst immer neue Features über die Updates
  • Du hast im Falle eines Falles ein Backup zur Hand – und jemanden der es Dir wieder einspielen kann!

Das bekommst Du z.B. im Standardpaket dafür:

  • Initial:
    • Eine Übersicht deines CMS
    • Eine Übersicht der installierten Plugins + Umgebung
    • Einen Erstbericht als pdf
  • mindestens einmal im Monat:
    • Datensicherung der Seite + Datenbank vor dem Update
    • Alle Updates des CMS werden durchgeführt
    • 12 Plugins werden geupdated
    • Zusätzliche Plugin: Automatisierte Sicherung der Seite wöchentlich
    • Prüfung auf Sicherheit der Webseite (z.B. Zertifikatsgültigkeit)
    • Information über Ablauf von Lizenzen
  • Allgemein:
    • Unterstützung beim Beschaffen von Lizenzen
    • Information über Kapazitätsgrenzen

Das gibt’s als zubuchare Option dazu:

  • Fehlerbeseitigung nach notwendigen Updates
  • Seitenbearbeitung
  • Seitenerstellung
  • Seitenerweiterung
  • Performancesteigerung
  • Seitenumzug zu anderem Provider
  • Shopwartung
  • Beratung zu Plugins
  • Vorschläge wohin man sich in Sachen Rechtssicherheit wenden kann

Nicht inklusive sind die Initial- und Updatekosten für zahlungspflichtige Plugins und Systeme. Weiterhin sind die Providerkosten vom Betreiber der Seite zu tragen. Die Betreiberpflichten bleiben beim Besitzer, es besteht kein Anspruch auf Rechtssicherheit durch den Wartungsvertrag

Du möchtest gern weitere Infos? Dann melde Dich hier über die Kontaktseite:

Das Standardpaket gibt’s schon ab nur 99€ Brutto / Monat.

Abrechnung erfolgt im Voraus, Beginn des Vertrags nach Erhalt der Zugangsdaten zum System / Provider. Mindestvertragsdauer: ein Monat.
Kündigungsfrist: zwei Wochen vor Beginn des nächsten Monat kündbar, Zieltag ist der Vertragsbeginntag.